Narren übernehmen Amtsgeschäfte

Auch in diesem Jahr haben die Narren am 11.11. die Regentschaft über unseren schönen Spreewaldort übernommen. 28,5 Narren stürmten pünktlich um 11.11 Uhr das Amtsgebäude.

Nach kurzem aber energischem Wortgefecht hat der „ehemalige“ Bürgermeister Andre Urspruch den Schlüssel an den Präsidenten Kai Orbanz übergeben. Von nun an werden die Straupitzer Narren die Amtsgeschäfte „leiten“ und selbstverständlich sämtliche politische Entscheidungen besser als die Vorgänger treffen. Hierbei konzentrieren wir uns besonders auf junge Familien: So werden wir dafür sorgen, dass zukünftig nicht jeder, der ein Grundstück in Straupitz sucht, nach Laasow oder Butzen ziehen muss. Dort gibt es nämlich keinen Karneval! Helau!

Der Bürgermeister schlug indes vor, dass die Narren "die Amtsgeschäfte auch gleich bis zur Neuwahl der Gemeindevertretung" behalten könne. Präsident Kai Orbanz war direkt Feuer und Flamme und frug den Bürgermeister sogleich, aus welchen Töpfen wir Fördermittel beantragen können.

Im Anschluss lud der Bürgermeister zu einer Fachsimpelei in das Café Genuss ein. Dort wurde auch darüber beraten, warum die Schatzschatulle des Dorfes erneut leer ist! 

Wir freuen uns auf eine tolle Session und geben unser Prinzenpaar zeitnah bekannt!

 

Fastnacht & Karneval 2019: 01.-03. März!

 

So findet man uns

Fastnachtsverein Straupitz/Spreewald e.V., Kastanienallee 12, 15913 Straupitz

Tel: (0176) 701-80266



Sponsoren

 

Ohne unsere vielen Sponsoren wäre eine Fastnacht nicht möglich. Auf diesem Wege noch ein großes DANKE!!! an Bäckerei Vater, Tierarztpraxis Becker, Cody Arts, Holy Trinity BBQ, Borch Design, Heizung B&K, Marktkauf, Berliner Paukenwerkstatt M. Hardtke und viele mehr ....

 

Eine Auflistung aller Unterstützer der aktuellen Fastnacht finden sie hier